Burnout – Ausgebrannt, Erschöpft und Müde?

Gerade in der jetzigen Zeit in der viele Aktivitäten wegfallen die Entspannung bringen,
sich wiederum aber das ganze Leben in vielen Bereichen massiv ändert, fühlen sich viele Menschen einfach überfordert und ausgelaugt. Die körperlichen und psychischen Reserven sind nahezu aufgebraucht. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und ein dauernder Energiemangel sind typisch für diese Erschöpfung.

Weil die notwendige Regeneration nicht erfolgt, entsteht infolge der Erschöpfung ein Gefühl der Schwäche und Kraftlosigkeit. Mattigkeit, Antriebsschwäche und besonders leichte Reizbarkeit sind klare Burnout-Anzeichen. Bleibt ein Burnout unbehandelt, können größere seelische oder körperliche Erkrankungen entstehen.

Häufigste Burnout-Symptome:

  • Erschöpfung
  • Energiemangel
  • andauernde Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • Konzentrations- und Gedächtnisprobleme
  • Entscheidungsunfähigkeit
  • verringerte Initiative und Phantasie
  • Lustlosigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • verstärkter Griff nach Süßigkeiten


Mein Angebot zur Burnoutprofilaxe:
3 Termine:

  1. Blockadenlösung,
  2. individuelle Hypnose,
  3. Klangmassage

Der erste Termin beinhaltet eine ausführliche Anamnese und eine Lösung Ihrer inneren Blockaden.

Dabei werden die Hindernisse und Blockierungen gelöst die für eine momentane Stressbelastung zuständig sind. (unterdrückte Gefühle wie Wut, Enttäuschung, Trauer können sich im Körper festsetzen und so gesundheitliche Probleme verursachen)

Die Blockadenlösung ist eine Kombination aus Atem und Mentaltraining. Sie können sie danach selbst für sich anwenden und so in jeder aufkommenden Stresssituation nutzen, bevor sich etwas in Ihnen manifestieren kann. Diese Manifestierungen sind oft Ursache von psychosomatischen Erkrankungen, wie Kopf und Rückenschmerzen, Magen und Darmerkrankungen, Schlaflosigkeit, depressive Verstimmungen, Gereiztheit und Nervenleiden. Wenn die ersten Blockaden gelöst sind, werden Sie sich wieder freier und entspannter fühlen.

Die zweite Sitzung beinhaltet eine Hypnose.

In dieser Hypnose schauen wir wo Ihre größten Hindernisse sind, welche Ursache sie haben und wie Sie diese auflösen können. Nach der Hypnose werden Ihnen einige Dinge klar werden und Sie können sich wieder besser strukturieren und organisieren. Der Tanz im Hamsterrad geht so schleichend, dass wir die Gefangenschaft erst merken wenn wir nur noch am Strampeln sind. Ziel ist es Sie aus diesem Kreislauf herauszubringen, so dass Sie wieder gestärkt und neu strukturiert, entspannt  arbeiten und leben können.

In der dritten Sitzung geht es um Ihre Selbstheilungskräfte.

Mit einer Klangmassage wird das Wasser in Ihrem Körper zum Schwingen gebracht. Es ist eine sogenannte Zell-Massage sie regt die Aktivität Ihrer inneren Organe an, kräftigt und stärkt sie.

Die vorhandenen Giftstoffe die durch Umweltbelastung oder energiearme Ernährung in Ihrem Körper abgelagert sind, werden abtransportiert
und alle Zellen können wieder besser versorgt werden. Sie merken wie neue Energie wieder wächst. Die Müdigkeit und Abgeschlagenheit verschwindet und durch die Anregung von Leber und Niere, erlangen Sie wieder einen besseren seelisch Zustand.

Die Kombination dieser drei Techniken hat sich in der Vergangenheit sehr bewährt. Sie werden spüren wie Sie dann gestärkt, mit Leichtigkeit und neuer Kreativität wieder Ihren Alltag bewältigen, neue Ideen und neuen Schwung bekommen.